Zusätzliches Bildmaterial vereinfacht Verwaltung und Marketing aber auch Verkauf oder Vermietung.
GIS in der Immobilienverwaltung
 
Eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnen sich z.B. in der Immobilienwirtschaft, wenn eigene Firmendaten zusammen mit aktuellen Markt- und Sozialdaten in einem GeoInformationsSystem in Bezug gesetzt werden. Ein solches aktives, raumbezogenes Managementinstrument erlaubt neben der reinen Informationsabfrage einzelner Objekte auch die Zusammenstellung von Exposés und komplexe Raumanalysen.
 
Beispiel:
GIMS - Geographisches Immobilienmanagementsystem
 
Ein Immobilienverwaltungssystem muß als "offene" Lösung konzipiert und auf individuelle Bedürfnisse angepaßt sein. Sie bestimmen, welche Anforderungen erfüllt werden sollen - wir realisieren Ihre Ideen und liefern Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung.